Unsere Partner














Unter den Namen "PiloTravels" werden von uns, Antoaneta und Gerhard Sontheimer, Flugreisen für Piloten und flugbegeisterte "Noch-Nicht-Piloten" in Europa und in allen anderen Teilen der Welt  organisiert und durchgeführt. Die organisatorische Abwicklung als Reiseveranstalter erfolgt dabei durch die Firma CHRISS Aviation GmbH mit Antoaneta Sontheimer als Geschäftsführerin.

                              Gerhard Sontheimer
FAA: ATPL, CFI, CFII, MEI
EASA: PPL(A), IR, FI(A), IRI
             Antoaneta Sontheimer
FAA: CPL (SE), IR, IGI
EASA: PPL, FI(A)

 

Auf Grundlage unserer bisher durchgeführten Reisen bemühen wir uns, ein jährlich wechselndes Programm mit alten und neuen Zielen anzubieten. Wir sind dabei für Anregungen und Wünsche jederzeit offen und nehmen gerne neue Ziele in unser Programm mit auf.

✈ Buchung und Vormerkung

Sie können die von uns angebotenen Reisen auf dieser website direkt buchen und erhalten dann innerhalb von 14 Tagen eine Nachricht von uns, ferner übersenden wir Ihnen Ihre Reisebstätigung und einen Reisepreis-Sicherungsschein. Gerne können Sie sich auch lediglich unverbindlich als Interessent vormerken lassen. Sie werden dann automatisch über alle Neuigkeiten der Reise informiert, z.B. darüber, wann die Reise verbindlich gebucht werden kann oder muß.

Safety-Pilot

Wer noch wenig Flugerfahrung besitzt oder in der letzten Zeit wenig selbst geflogen ist sollte sich überlegen, einen erfahrenene Safety-Pilot mitzunehmen. In diesem Fall fliegen Sie als PIC (Pilot In Command), der Safety-Pilot unterstützt Sie und übernimmt Aufgaben in der Luft und am Boden, etwa das Funken, die Navigation oder einen Teil der Flugvorbereitungen. Wir haben ein Netzwerk von erfahrenen Piloten und Fluglehreren, die gerne Ihre Dienste als Safety-Pilot anbieten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit Antoaneta Sontheimer auf.

 Mitfliegen als Passagier

Auch an  Nicht-Piloten richtet sich unser Angebot. Wir haben immer Piloten, die ein oder zwei Plätze im Flugzeug frei haben und sich darüber freuen, gegen eine Kostenbeteiligung jemanden mitzunehmen und in die Welt des Fliegens einführen zu dürfen. Sie können dabei auf Teilstrecken oder dem gesamten Flug auf dem Copilotensitz Platz nehmen und oft auch einfache Aufgaben mit übernehmen, wenn Sie das interessiert. Kommen Sie einfach einmal mit und reisen Sie an Orte und auf eine Weise, wie sie Piloten vorbehalten ist. Betrachten Sie die Welt aus einer Perspektive von oben, wie sie normale Touristen nicht zu sehen bekommen. Und genießen Sie die Kameradschaft und die lockere Atmosphäre unter "Luftfahrern".

Individualreisen

Individuelle Reisepakete auf allen Kontinenten und Flugtickets für alle Fluggesellschaften bieten wir zusammen mit unserem Geschäftspartner CHRISS Air auf Anfrage an.

Validierung

Beim Fliegen in vielen Ländern außerhal der EU ist eine Validierung Ihrer Lizenz erforderlich. Wir helfen bei der Beantragung und nennen Ihnen die Unterlagen, die Sie für die Validierung einreichen müssen. Bitte beachten Sie, dass je nach Region dafür teilweise mit mehrmonatigen Bearbeitungszeiten zu rechnen ist, also die Vorbereitungen lange vor Antritt der Fernreise begonnen warden müssen. Wir geben Ihnen dazu gerne Auskunft.

Für unsere Reisen in die USA können Sie die erforderliche Auffrischungsschulung ("flight review") oder einen IFR-Checkflug ("instrument proficiency check") gerne mit uns in Ihrer Maschine in Deutschland, oder aber auch in USA, durchführen.

Fehlendes Medical? Ungültige Lizenz?

Selbst wenn Sie nicht mehr fliegen dürfen oder es sich nicht mehr zutrauen, kommen Sie dennoch mit. Wenn Sie fit sind, macht auch das Fliegen als Copilot Spaß. Und ein Frust über die verlorene Lizenz kann so gar nicht erst aufkommen. Die Fliegerkameraden werden Sie garantiert freundlich aufnehmen. Eine Altersgrenze für unsere Flüge gibt es nicht.