Unsere Partner














FLY-IN

B R E M E N  2 0 1 9

Programm *

Samstag, 30.03.2019

Ab 12:00

Ankunft am Flughafen Bremen EDDW & Betanken der Flugzeuge

bis 13:30

Welcome Drinks und Fingerfood am Flughafen.

Anschließend individuelle Fahrt nach Bremen und Möglichkeit das Gepäck im Hotel aufzugeben.

14:30 – 17:00

Treffpunkt Rezeption Hotel für eine exclusive Erlebnisführung durch die historische Innenstadt und das Rathaus

1.200 Jahre Tradition und Weltoffenheit prägen Bremen, die Hansestadt an der Weser. Die alte Handelsstadt mit ihrem historischen Zentrum rund um den Marktplatz verströmt das Flair einer jungen Großstadt.

Das Rathaus und die Roland-Statue zählen zu den historischen Glanzlichtern der Hansestadt an der Weser. Seit 2004 gehört das Ensemble sogar zum UNESCO-Welterbe der Menschheit – als einzigartiges Zeugnis für bürgerliche Autonomie und Souveränität. Als eines der schönsten Rathäuser Deutschlands besticht das Bremer Bauwerk im Stil der Weser-Renaissance insbesondere durch seine prunkvolle Fassade. Das Bremer Rathaus ist das einzige europäische Rathaus aus dem Spätmittelalter, das weder zerstört noch verändert wurde und sich über die Jahre hinweg seine Authentizität bewahrt hat.

Die Roland-Figur ist weltweit ein Symbol für Freiheit und Marktrecht. Der Bremer Roland ist schon über 600 Jahre alt und gilt als eine der ältesten und prächtigsten Roland-Statuen.

Das Bremer Rathaus gilt als das Schmuckstück der „guten Stube" (so nennen die Bremer liebevoll ihren historischen Marktplatz). In der oberen Rathaushalle, dem schönsten und repräsentativsten Festsaal Bremens, tagte früher der Stadtrat. Bis heute zeigt sich die Bedeutung von Handel und Schifffahrt für die Stadt an den Schiffsmodellen, die von der Decke hängen. Ihre Minikanonen konnten bei Feierlichkeiten sogar abgefeuert werden. Im 20. Jahrhundert musste das altehrwürdige Rathaus erweitert werden. Architekt Gabriel von Seidel passte seinen Entwurf so an das mittelalterliche Vorbild an, dass die beiden Gebäude heute eine Einheit darstellen.

18:30

Sektempfang im Foyer des Hotels

19:00

Gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant mit:

Kurze Vorstellung der organisierten Pilotenreisen 2019 mit

Briefings zu den bevorstehenden Reisen Europareise und Guernsey Air Rally & Irland, u.a. „Flugfunk in Frankreich“, Lufträume in Frankreich, Spanien und Großbritanien, Besonderheiten bei dem Anflug der ausgewählten Flughäfen etc.

Kennenlernen der Crews

  Möglichkeiten zum Austausch unter den „alten Hasen“ und den neuen Teilnehmern

  Kurzes Workshop für die Piloten

Open End

Ausklang an der Hotelbar (Selbstzahler)

Sonntag, 31.03.2019

Bis 09:00

Frühstück

10:00

Treffpunkt Hotel Rezeption

Auschecken. Unsere Koffer werden im Hotel aufbewahrt.

10:00 - 13:00

Wir begeben uns auf die Reise durch eines der größten städtebaulichen Projekte Europas. Bei einer geführten Bus-Tour durch die Überseestadt erleben wir das Zusammentreffen von Automobilkultur und Kaffeeduft sowie von alten Hafenanlagen und moderner Architektur.

Während des „automobilen Fußtörns“  im Schuppen Eins werden wir viel Interessantes über die Bremer Automobilgeschichte erfahren. Der Schuppen Eins ist das neue Zentrum für Automobilkultur und Mobilität für Bremen und den Nordwesten Deutschlands. In dem historischen zweigeschossigen Stückgutumschlagschuppen leben Hafen- und Automobilgeschichte wieder auf. Direkt am Europahafen in der Überseestadt ist damit ein neuer, einmaliger Ort entstanden. Der 150 Meter lange und 9 Meter hohe Boulevard im Erdgeschoss ist gleichermaßen Flaniermeile für die ganze Familie wie auch Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche. Die Passage bildet den Rahmen für das Oldtimer-Kompetenzzentrum mit Dienstleistungen wie Handel, Wartung, Pflege und Restauration von Oldtimern und Liebhaberfahrzeugen. Die gläsernen Werkstätten laden dazu ein, ihnen bei der Arbeit zuzusehen. Während der Führung können wir uns über aktuelle und zukünftige alternative Mobilitätsformen und -angebote informieren.

Ab 13:00

Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen in kleineren oder größeren Gruppen

Ca.15:00

Fahrt zum Flughafen Bremen & Abreise nach eigenem Ermessen

Im Paketpreis inbegriffen:

  • 1 Übernachtung im 4**** Hotel in Bremen
  • Fingerfood und Erfrischungsgetränke am Flughafen Bremen
  • Sektempfang
  • 3-Gänge Dinner
  • Busfahrt zur Überseestadt
  • Eintritt Schuppen Eins
  • Führung durch Bremen
  • Eintritt Rathaus
  • Reiseleitung
  • Briefings & Workshop
  • 1 x reichhaltiges Frühstück

 Jeder bezahlt selbst:

  • Fahrten zum Hotel und zum Flughafen
  • Getränke während des Abendessens & Trinkgelder
  • Eintrittsgelder, die nicht im Paketpreis inbegriffen sind
  • Reiseversicherungen
  • Kosten für die Anreise: Flugzeugcharter, Zugticket
  • Flüge, Landegebühren etc.
  • Parkgebühren im Hotel
  • Mittagessen am 31.03.

Jeder Pilot ist für die sichere Flugdurchführung und Einhaltung der rechtlichen Restriktionen und Genehmigungen (Überflug-, Landegenehmigung etc.) verantwortlich, wir können nur unverbindliche Hinweise geben.

Anmeldeschluss ist der 15.03.2019

Bei Stornierungen nach dem Anmeldeschluss sind 100 % der Reisepauschale fällig.

Wird die Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen bis zum Anmeldeschluss(15.03.2019) nicht erreicht, so kann das Fly-In nicht stattfinden. Die bereits angezahlten Beträge werden umgehend zurücküberwiesen.

Mehr Informationen dazu entnehmen Sie bitte aus dem hier beigefügten Anmeldeformular.

* Preis- und Programmänderungen vorbehalten.                                                                                                            Stand 06.01.2019