Unsere Partner














    

Inselhüpfen auf der Bahamas und der Karibik

(Ende Februar 2019)

(18 Reisetage, 16 Übernachtungen, 12 Flugtage, mind. 2.200 NM, mind. 35 Flugstd.)

 Eine eindrucksvolle Adventurreise mit
    unvergesslichen Anblicken
        Stationen: St. Augustine, Nassau, Long Island, 
    St. Martin, St. Lucia, Dom. Republik, Puerto Rico
 Hotels der gehobenen Mittelklasse    Baden an weissen Stränden, im türkisblauem Meer
 zwei Mittagessen   ✈ viele Ausflugs- und Wassersportmöglichkeiten
 Willkommens- und Gala-Dinner    und viel mehr...



Anmeldungen ab sofort hier. Crewbörse hier


✈ Programm und Routing Karibikreise 2019

 
Tag 1 individuelle Anreise nach St. Augustine (FL, USA)
Die Reise nach Florida erfolgt im Eigenregie. Es können Linienflüge nach Orlando, Jachsonville o.a. gebucht werden, von wo aus Autos gemietet werden können. Die Unterbringung erfolgt in einem 4 **** Hotel in der ältesten Stadt der USA - St. Augustine.


Tag 2 und 3 St. Augustine

Checkflüge/Validations in St. Augustine


Eingewiesene Piloten optional fliegerische Fortbildung: Endorsements (G1.000, Complex, High Performance, 2-mot); neue Typen; ILS-Anflüge; Nachtlandungen; alle Landungen sind hier kostenlos!


Für Nichtpiloten: Erholung am Strand, Stadtbummel, Besuch der historischen Städte (St. Augustine ist die älteste durchgehend besiedelte von Europäern gegründete Stadt der USA.)

Ausflüge: Cap Canaveral, Disneyworld, Universal Studios, Everglades, Ballonfahrt.


Tag 4 Nassau

US-Ausflug über West Palm Beach, Fort Lauderdale oder Fort Pierce nach Grand Bahama und über die Berry Islands weiter nach Nassau.

Besichtigung der riesigen Hotelanlage von Atlantis mit Großaquarien.


Tag 5 Stella Maris (Long Island)

Flug über Rock Sound und Cat Island nach Long Island


Tag 6 Puerto Plata

Flug über Crooked Island und Turks/Caycos (210 NM) in die Dominikanische Republik nach Puerto Plata (150 NM),

div. Sportmöglichkeiten inkl., optional: mot. Wassersport


Tag 7 St. Martin (F/NL)

Flug entlang des längsten Palmenstrandes der Welt, dann über die Bucht von Samana (Walbeobachtung aus dem Flugzeug möglich), Punta Cana, Puerto Rico und Virgin Islands nach St. Martin


Tag 8 und 9 St. Lucia (GB)

Flug über Antigua und Domenica auf die britische Kolonie St. Lucia


Tag 10 Puerto Rico (USA)

Flug über Martinique, Antigua und Virgin Islands nach Puerto Rico (USA)


Tag 11 und 12 El Portillo – Halbinsel Samana (Dom. Republik)

Über Punta Cana oder La Romana führt unser Weiterflug nach El Portillo in der Dom. Republik. In unserem Hotel der Superklasse haben wir diverse Sportmöglichkeiten: Tennis, Volleyball, Windsurfen, Katamaran-Segeln, Radfahren, Schnuppertauchen, Fitnesscenter.

Zu den möglichen Aktivitäten auf der Insel gehören u.a.

    Schnorcheln in den Korallengärten: an Schiffswracks und Korallen zu den Haien
    Erholung am klarsten und weißestem Strand der Bahamas: Santa Maria Beach
    Radtour zu den „Liebesbuchten“

Tag 13 und 14 Stella Maris (Long Island)

Unser vorletzter Leg führt über Santiago und der wunderschönen Inselkette von Inagua, Acklins und Crooked Island zurück nach Stella Maris auf Long Island.

Zu den möglichen Aktivitäten auf der Insel gehören u.a.

    Eine Schiffstour zum Schnorcheln oder Tauschen in den Korallengärten: an Schiffswracks und Korallen zu den Haien
    Erholung am klarsten und weißestem Strand der Bahamas: Santa Maria Beach
    Radtour zu den „Liebesbuchten“

Für diejenigen, die noch nicht genug vom Fliegen hatten:

    Es bietet sich einen Ausflug nach San Salvador, der Insel auf der Columbus die neue Welt entdeckte; Relaxen mit im Club Mediterane und Rückflug mit Zwischenlandung in Rum Cay, oder
    nach Pitts Town (Crooked Island): wo wir einen frisch gefangenen Lobster in einer typischen Bahamas-Kneipe unmittelbar am Strand geniessen können und am schneeweißen Strand neben dem Flugzeug entspannen und baden können.
    einen Ausflug zu den großen Flamingo Kolonien auf Great Inagua

Bei einem gemeinsamen Gala-Dinner haben wir Zeit über unsere Eindrücke und Erlebnisse zu berichten und uns in der Gruppe auszutauschen.


Tag 15 und 16 St. Augustine, Florida

Unser Rückflug führt über Exumas und Andros zu unserem Startpunkt St. Augustine. Jede Crew kann selbständig entscheiden welchen Flughafen sie als Airport auf Entry anfliegt.

Ein gemeinsamer Abschiedsabend mit dem Rückblick auf einen verwirklichten karibischen Traum.


Tag 17 Abflug in die Heimat

An diesem Tag haben wir die Möglichkeit einige Stunden an den schönen Stränden, die St. Augustine umgeben, zu entspannen oder uns die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt anzusehen. Der Rückflug erfolgt je nach gebuchtem Linienflug.

Tag 18 Ankunft in Europa